Neuer Pastoralassistent: Thomas Probst

Liebe Pfarrgemeinde St. Bonifaz – St. Georg,

Thomas Probstab 1. September darf ich in ihrer Pfarrei als Pastoralassistent wirken. Mein Name ist Thomas Probst, ich bin im Moment 29 Jahre alt. Meine Heimat ist Falkenstein im Landkreis Cham, dort bin ich zusammen mit meinem Bruder bei meinen Eltern aufgewachsen. Nach dem Besuch des Robert- Schuman-Gymnasium in Cham in Regensburg begann ich im Oktober 2010 mein Studium der Theologie. Im November 2016 konnte ich mein Studium mit dem Magister theologiae beenden. In den darauffolgenden Monaten arbeitete ich für die Jugendbildungsstätte Waldmünchen und Windberg und hielt dort für Schulklassen Tage der Orientierung, Berufsorientierungstage und ähnliches. Außerdem nützte ich die „freie“ Zeit um viel zu Wandern.

Weiterlesen: Neuer Pastoralassistent: Thomas Probst

Armin Hecht geht neue Wege!!

Liebe Pfarrgemeinde!

Mit 18 Jahren eröffnen sich für junge Menschen neue Wege. Man gilt nun vor dem Gesetz als erwachsen, darf unbegleitet Auto fahren, eigenständig reisen oder sich eine eigene Wohnung suchen.

Ist das nicht ein witziger Zufall? Genau 18 Jahre ist es her, dass ich in St. Bonifaz-St. Georg angefangen habe, zunächst im Vorbereitungsdienst, dann als Pastoralassistent und Pastoralreferent. Nach genau 18 Jahren eröffnen sich auch für mich neue Wege. Ab 1. September werde ich ins Team der Katholischen Hochschulgemeinde wechseln und dort als Pastoralreferent tätig sein. Im Blick auf die Aufgaben, die mich dort erwarten, fühle auch ich mich ein wenig wie ein 18-Jähriger, der vor neuen Herausforderungen und Möglichkeiten steht. Ein echter Neuanfang liegt da vor mir!

Weiterlesen: Armin Hecht geht neue Wege!!

Texte für Pfarrblatt

Das nächste Pfarrblatt ist gültig für 2 Wochen (21.07.2018 – 05.08.2018).
Bitte gewünschte Textbeiträge bis Mittwoch, 18.07.2018 per Email zusenden oder im Pfarrbüro abgeben. Vielen Dank! ♦

        zurück

 

Demnächst

trans