Kirchenverwaltung ab 2019

Aufgabe der Kirchenverwaltung ist es, das Vermögen der Kirchenstiftung zu verwalten, einen Haushaltsplan zu erstellen, die Gebäude sowie den Friedhof der Kirchenstiftung zu unterhalten und den Sachbedarf für die Seelsorgearbeit in der Gemeinde sicherzustellen.
Die Kirchenverwaltung ist durch die Pfarrgemeinde für 6 Jahre gewählt.
Der Pfarrer ist immer Mitglied der Kirchenverwaltung.

Die Amtsperiode begann am 01.01.2019 und endet am 31.12.2024

Die gewählten und berufenen Mitglieder der Kirchenverwaltung sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Vorname Name Aufgabe
 Prof. Dr. Katrin  Boeckh  
 Josef  Doblinger  Kirchenpfleger
 Jakob  Koder  
 Siegfried  Pabst  
 Gertraud  Urmann  
 Dr. Christian  Vogl  
 Ulrich  Walk  

 

   
 

 

Boeckh

Doblinger

Koder

Pabst

Urmann

Christitan Vogl

Walk

 

        zurück

 

Demnächst

trans