Podcast Zeitsprung: Die Geschichte einer Jüdin

Der BDKJ (Bund der DeutschenKatholischerJugend) Regensburg Stadt und die EJ (Evangelische Jugend) Regensburg, darunter auch einige Jugendliche und junge Erwachsene unserer Ministrantengruppe bzw. unserer KjG Ortsgruppe, beschäftigen sich seit einiger Zeit mit dem Thema Erinnerungskultur.

In den letzten Wochen und Monaten nahmen sie an verschiedenen Veranstaltungen teil, so wurde z.B. mit dem Max-Mannheimer Institut das KZ Dachau besucht (digital). Daraus ist ein Podcast über das Leben von Anna während des Nationalsozialismus in Regensburg entstanden.

In mehreren Folgen berichten sie darüber. Die erste Folge ist am 7. Mai veröffentlich worden und ist, so wie alle weiteren Folgen, unter nachfolgendem Link abrufbar. Die Jugendlichen versuchen dadurch Geschichte anders erlebbar zu machen.

Zeitsprung - Die Geschichte einer Jüdin - Podcast (podigee.io)