Restaurierte Gemälde wieder in St. Anna

Wir freuen uns, dass sich die vom Historischen Museum der Stadt Regensburg restaurierten Gemälde seit dem 5. Mai 2021 wieder in unserer Filialkirche St. Anna befinden.

Sie wurden von Diplom-Restauratorin Anja Eichler von einer jahrzehntealten Patina befreit, die Leinwände konserviert und die Bildschichten restauriert. Wenn es „Corona“ wieder zulässt, werden wir St. Anna wieder öffnen, dort Gottesdienst feiern und uns an den nun wieder farbenfrohen Bildern erfreuen.

Vielen Dank Frau Eichler und Frau Annette Kurella, Dipl. Rest., von den Museen der Stadt.

M. Stempfhuber